Suchen:    
Ihr Haus fehlt ?Suchen, A - ZWissenswertesNews aus KretaKontakt
home / KRETA HAUS KAUFEN / INFOS - IMMOBILIEN AUF KRETA / Grundbesitz erwerben

Ein Grundbesitz auf Kreta Griechenland erwerben

Sie haben genau das Grundstück oder die Immobilie gefunden,  die sie gesucht haben und nun befürchten Sie, all den notwendigen offiziellen und gesetzlichen Prozeduren nicht gewachsen zu sein? - Dann wenden Sie sich an uns. Wir helfen Ihnen gerne weiter. Wir bauen auf Ihr Grundstück,  nach Ihren Plänen oder wir entwerfen für Sie Ihr Traumhaus auf Kreta. Schreiben Sie uns. Wir helfen Ihnen wo wir nur können.

Es gibt einige Punkte, die Sie wissen sollten wenn Sie Grundbesitz auf Kreta erwerben. Seien Sie unbesorgt, wir verfügen über ausgezeichneten Verbindungen und kümmern uns um einfach Alles , wenn Sie es wünschen.


Der Rechtsanwalt

Es wird empfohlen einen Rechtsanwalt zu beauftragen alle juristischen Arbeiten für Sie zu erledigen. Der einfachste Weg ist, ihm eine Handlungsvollmacht zu erteilen, um in Ihrem Namen, Grundbesitz Ihrer Wahl auf Kreta zu kaufen.

Mit der Handlungsvollmacht kann der Rechtsanwalt während Ihrer Abwesenheit alle notwendigen Schritte für den Erwerb, der von Ihnen ausgewählten Immobilie, in Ihrem Namen unternehmen. Die Handlungsvollmacht kann jederzeit widerrufen werden. Die Handlungsvollmacht muß dem Rechtsanwalt notariell erteilt/widerrufen werden. Wenn Sie nicht auf Kreta sind kann die Handlungsvollmacht über das griechische Konsulat in Ihrem Heimatland beglaubigt werden.

Seitdem Griechenland der EU beigetreten ist, können alle EU Bürger Grundbesitz in Griechenland erwerben. Als EU Bürger haben Sie die gleichen Rechte und Pflichten wie jeder Grieche und deshalb ist es möglich zu Kaufen. Nicht EU Bürgern wird empfohlen sich wegen der Genehmigung an den Gemeinderat der lokalen Präfektur zu wenden.

Die gesetzlichen Bestimmungen Grundbesitz auf Kreta zu erwerben basieren auf dem Folgenden:

Steuernummer

Das zuständige Steueramt erteilt eine Steuernummer. Diese ist erforderlich um Grundbesitz in Griechenland zu erwerben. Um die Steuernummer zu erhalten benötigen Sie einen gültigen Personalausweis und eine Geburtsurkunde. Die Geburtsurkunde muß die Namen beider Elternteile enthalten.

Juristische Prüfung

Eine juristische Prüfung ist nötig um sicherzustellen, daß der Grundbesitz schuldenfrei ist. Ein Rechtsanwalt wird das im Katasteramt prüfen.

Technisches Gutachten

Zusätzlich besteht die Möglichkeit, von einem Ingenieur, ein Gutachten über die Konstruktion und den Zustand des Gebäudes anfertigen zu lassen.

Vorvertrag

Es wird empfohlen einen Vorvertrag zu schließen. Das Deponat verbleibt im Kundenkonto des Rechtsanwalts bis die juristische Prüfung, das technische Gutachten und der Lageplan, mit positiven Resultat, vorliegen. Erst dann wird das Deponat dem Verkäufer übergeben.

Vertrag


Der Vertrag für den Kauf/Verkauf von Grundbesitz wird immer von einem Notar durchgeführt. Der Notar kalkuliert den offiziellen Schätzwert der Immobilie. Dieser "offizielle Schätzwert" (der Steuerwert) wird vom Steueramt veranschlagt und ist üblicherweise niedriger als der wahre Verkaufspreis.

Der Käufer und der Verkäufer können nur Verträge mit einem sehr niedrig geschätzten Steuerwert unterzeichnen. Bei höheren Summen muß ein Rechtsanwalt unterschreiben. Ein Rechtsanwalt unterschreibt für den Käufer und ein anderer für den Verkäufer.

Katasteramt

Gleich nach Vertragsabschluß wird der neue Besitzer im Katasteramt eingetragen. Das ist der unwiderrufliche Beweis, daß die Immobilie jetzt dem Käufer gehört.

Kosten

Eine Summe von 13% des Grundstückpreises sollte alle Kosten decken. Der Käufer zahlt die Grunderwerbsteuer Diese wird nach dem Schätzwert der Immobilie kalkuliert (bitte beachten Sie : Der Steuerwert einer Immobilie ist viel niedriger als der kommerzielle Wert, er wird vom griechischen Finanzministerium festgelegt). Die Grunderwerbsteuer beträgt zwischen 7% - 11%. Die Gebühren für den Notar, die gesetzlichen Gebühren und den Rechtsanwalt werden auf 3,5 % geschätzt.